Kategorien
Neuigkeiten

Verbot von Bleischrot bei der Jagdausübung

Landesjagdgesetz vom 16.10.2019  – Verbot von Bleischrot

Nach Ablauf der Übergangsfrist trat am 1. Januar 2022 der Artikel 2 des Thüringer Jagdgesetzes (ThJG) in Kraft.

Mit der darin verankerten Änderung des § 29 Abs. 3 Nr. 5 ist somit die Verwendung von Bleischrot zur Jagdausübung gänzlich verboten. Bisher galt das Bleischrotverbot nur bei der Jagdausübung im Umkreis von 100 m an Gewässern.

Wir bitten, diese Änderung unbedingt bei der praktischen Jagdausübung zu beachten!

Quelle: LJV Thüringen